Institut für Palästinakunde
- IPK -

Start
dummy

Politik [24.09.2021]
Widerstand gegen die Antisemitismus-Hexenjagd auf Nemi El-Hassan

Nemi Al-Hassan Die Antisemitismus-Hexenjagd auf die palästinensisch-stämmige Journalistin Nemi EL-Hassan, die 2014, vor sieben Jahren, während der mörderischen Bombardierung Gazas an einer Demonstration teilnahm, deren Organisatoren dem iranischen Regime nahestehen sollen, hat zu einer Welle der Solidarisierung geführt.

Wie absurd die Antisemitismus-Unterstellung ist, zeigt eine Reportage, die El-Hassan bereits im August 2014 (!) ablieferte: Am Rande des Gazastreifens: Ein Besuch bei Freunden.

Bitte lesen Sie hier weiter.

Ergänzende Links:
Warum der Fall Nemi El-Hassan die Krise des deutschen Journalismus aufzeigt (bz)
Deutsche Medien decken auf: Es gibt Palästinenser (qant)
So richtig in den Rachen gestopft (zeit)
Hier habt ihr eure Cancel Culture (frei)


Politik [01.09.2021]
Wahlen 2021: Deutsche Parteien zum Nahen Osten surreal und rechtswidrig

Deutsche Parteien zum Nahen Osten: postfaktisch und antidemokratisch Wenn man durch die Palästina-Brille in die Wahlprogramme von CDU, FDP, GRÜNE und SPD blickt, so stellt man fest, daß sich die Parteien in diesem Punkt sowohl von der Realität als auch vom demokratischen Rechtsstaat verabschiedet haben.

Die Sicherheit und das Existenzrecht Israels sind Teil der deutschen Staatsräson. (CDU)
Israels Sicherheit und Existenzrecht ist Teil der Staatsräson Deutschlands. (SPD)
Dabei bleibt die Sicherheit und das Existenzrecht Israels als jüdischer und demokratischer Staat für uns Staatsräson ... (FDP)
Die Sicherheit des Staates Israel ist ein Teil der deutschen Staatsräson. (GRÜNE)

Bitte lesen Sie hier weiter.

Ergänzende Links:
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestages: BDS-Bundestags-Resolution als Gesetz verfassungswidrig (ipk)
Anti-BDS-Kampagne: Brandbeschleuniger für Nationalisten, Rassisten und Antisemiten (ipk)


Gesellschaft [29.08.2021]
Siedler-Terror: 15-jähriger entführt, geschlagen und gefoltert

Israeli settlers abduct, brutally assault 15-year-old Palestinian boy Israeli settlers abducted and assaulted 15-year-old Tareq Z. on August 17 near Homesh, an evacuated Israeli settlement located south of the occupied West Bank city of Jenin. The settlers pursued and struck Tareq with their car, tied him to the vehicle’s hood, hung him by his arms from a tree, and beat him until he lost consciousness, according to information collected by Defense for Children International - Palestine. He awoke inside an Israeli military vehicle and was subsequently taken by a Palestinian ambulance to the Jenin governmental hospital where he was treated for his injuries including a fractured knee, according to documentation collected by DCIP.

Bitte lesen Sie hier weiter.

Ergänzende Links:
Israeli settlers abduct, brutally assault 15-year-old Palestinian boy (dci)


Politik [15.07.2021]
Jüdische Stimme: Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Antisemitismusbeauftragten des Landes BW, Dr. Michael Blume

Antisemitimusbeauftragte schaffen Antisemitismus Wir reichen hiermit Dienstaufsichtsbeschwerde ein gegen Dr. Michael Blume, den Antisemitismusbeauftragten des Landes Baden-Württemberg. Die Dienstbeschwerde reichen wir ein, weil Aktionen des Antisemitismusbeauftragten entweder seine Aufgaben weit überschreiten oder seiner Aufgabe sogar entgegenlaufen, und weil er sich rechtswidrig verhält. Mit seinen Aktionen schadet er uns als Organisation sowie anderen Teilnehmern am Diskurs; er untergräbt sogar den Kampf gegen Antisemitismus, der seine Aufgabe ist.

Bitte lesen Sie hier weiter.



Ältere Nachrichten finden Sie hier.

Themen


IPK

Vortrag & Diskussion mit Elias Deis vom 'Holy Land Trust': 'Wie weiter - Palästina?' (26. Sep 21)
Vor­trag & Dis­kus­sion mit Elias Deis vom 'Holy Land Trust': "Wie wei­ter - Pa­läs­ti­na?" (26. Sep 21)

Ausstellung '1948': Eine klägliche historische Fälschung
Aus­stel­lung "1948": Ei­ne kläg­li­che his­to­ri­sche Fäl­schung

arte: Milliarden für den Stillstand
Do­ku­men­ta­tion: ar­te: Mil­liar­den für den Still­stand


NEWS & COMMENTS

Prof. As'ad Abu Khalil kommentiert die Ereignisse in der arabischen Welt
'Angry Arab' zur ara­bi­schen Welt

AKTIVISMUS

Mythos und Wirklichkeit
Bat and Hyena (M. Qumsiyeh, 15. Feb)

B’tselem wird 30 Jahre alt
B’tse­lem wird 30 Jah­re alt (24. Feb)

Addameer Collects Hard Evidence on Torture and Ill-Treatment Committed against Palestinian Detainees at Israeli Interrogation Centers
Addameer: Ad­da­meer Col­lects Hard Evi­den­ce on Tor­tu­re and Ill-­Treat­ment Com­mit­ted against Pa­les­ti­nian De­tai­nees at Is­rae­li In­ter­ro­ga­tion Cen­ters (23. Dez)

The ICC’s Jurisdiction over the Occupied Palestinian Territory
The ICC’s Ju­ris­dic­tion over the Oc­cu­pied Pa­les­ti­nian Ter­ri­to­ry (19. Feb)

Palestine Legal
Pa­les­ti­ne Le­gal (2020)

JCB’s complicity in Israeli war crimes: 2019 statistics
JCB’s complicity in Israeli war crimes: 2019 statistics

Stop the JNF
Stop the JNF

Argumentationsleit­fa­den:
Der Israe­lisch-Pa­läs­ti­nen­sische Kon­flikt - Auf­räu­men mit gäng­igen An­sich­ten

Testimonies
Tes­ti­mo­nies

BOYCOTT - DIVESTEMENT - SANCTIONS

Boykott, Desinvestment und Sanktionen für Palästina
Boy­kott, Des­in­vest­ment und Sank­tio­nen für Pa­läs­ti­na

Palestinian Campaign for the Academic and Cultural Boycott of Israel
Pa­les­ti­nian Cam­paign for the Aca­de­mic and Cul­tu­ral Boy­cott of Is­rael

MENSCHENRECHTE

Protection of Civilians Weekly Report
Pro­tec­tion of Ci­vi­lians Week­ly Re­port

Weekly Report On Israeli Human Rights Violations in the Occupied Palestinian Territory
Weekly Re­port On Is­raeli Hu­man Rights Vio­lat­ions in the Oc­cu­pied Pa­les­ti­nian Ter­ri­tory

Children in Military Custody
Report: Chil­dren in Mi­li­ta­ry Cus­to­dy

'Geheime' Berichte der EU-Delegation in Israel:
• Die Verdrängung der Palästinenser aus Ost-Jerusalem (2011)
• Die Verdrängung der Palästinenser aus 'Zone C' (2011)

amnesty international:
Israel verweigert Pa­läs­ti­nen­sern Zugang zu Wasser

APARTHEID

Is­rae­li Prac­ti­ces to­wards the Pa­les­ti­nian People and the Ques­tion of Apart­heid (ESCWA)

Süd­afri­ka­nische Stu­die (Zusammenfassung):
„Occu­pation, Co­lo­nia­lism, Apart­heid?”

Do­ku­men­ta­tion des BNC:
Demo­cra­tic South Africa's com­pli­city in Israel's occu­pa­tion, co­lo­nia­lism and apart­heid

BADIL: Präsen­tation zu Apart­heid

Israel ist ein Apartheidsstaat (ipk)

Webseite: itIsApartheid

Dokumente:
UN-Resolution 3068
Inter­national Con­ven­tion on the Sup­pres­sion and Punish­ment of the Crime of Apart­heid
Rome Statute des IGH

GAZA

Gaza Blockade Legal? The debate about the legality of Israel's siege of Gaza lacks serious analysis of the laws.
Die Gaza-Blockade legal?

Amnesty International Report:
Versagt in Gaza: Ein Report ein Jahr nach dem Überfall

Amnesty International Report:
Israel/Gaza: Operation 'Cast Lead': 22 days of death and destruction. Download.

Goldstone-Report: Hinweise auf die Furcht der isr. Regierung liefern deren Bemühungen, die Anklage durch eine fast gleichnamige Webseite zu unterdrücken.

Kriegsverbrechen in Gaza:
Re­port der von Rich­ter Ri­chard Gold­stone ge­lei­te­ten UN-Un­ter­su­chungs­kommis­sion.
Download.

Ab­schlies­sende Kai­ro-Er­klä­rung des 'Gaza Free­dom Marchs'. FRIEDENSPROZESS

Die UNO, das Völker­recht und die Zu­kunft Paläs­tinas
von Dr. Nor­man Paech

Der ge­heime "End of Mis­sion Re­port" des Son­der­beauf­trag­ten der UN für den Frie­den im Na­hen Os­ten, Al­varo de Soto. Auf unse­ren Sei­ten in vol­ler Länge. Näheres hier.


Termine



Im Aufbau auf den Seiten des IPK: Unsere Datenbank zu Literaten aus Palästina.

Wichtige Bücher, die letztlich erschienen sind oder demnächst erscheinen werden

Nachrichten-Archiv.

Nachrichten von
   2016
   2015
   2014
   2013
   2012
   2011
   2010
   2009
   2008
   2007
   2006


© IPK