Institut für Palästinakunde
- IPK -

Start / Gesellschaft (Archiv) / 2012032900

Heute, 30 März 2012 - Global March to Jerusalem - Soli-Aktionen in Deutschland [30.03.2012]

Global March to Jerusalem Heute, am 30. März, jährt sich zum 36. mal der Tag, an dem Palästinenserinnen und Palästinenser in Israel mit massenhaften Protesten auf die Enteignung und den Raub ihres Bodens durch den israelischen Staat reagierten: Proteste, die von den israelischen Behörden blutig niedergeschlagen wurden.

Diese Politik setzt Israel bis heute in der besetzten Westbank und insbesondere in Jerusalem (Al-Quds) fort, wo alle möglichen Maßnahmen ergriffen werden, um die Palästinenser aus der Stadt zu verteiben.

Dies hat eine weltweite Koalition aus Institutionen und NGOs dazu veranlasst, für den 30. März zu einem Marsch nach Jerusalem aufzurufen.

Weitere Informationen - insbesondere auch zu Soli-Aktionen in Deutschland - finden Sie auf dieser Webseite.

 (ts)

Ergänzende Links:
30. März - Tag des Bodens (Palästina 2, 1988) (ipk)

Eine Übersicht über unsere aktuellen Gesellschafts-Nachrichten finden Sie hier.

Eine Übersicht weiterer Gesellschafts-Nachrichten in unserem Archiv finden Sie hier.

© IPK