Institut für Palästinakunde
- IPK -

Start / Politik (Archiv) / 2013071700

'We are all settlers' (G. Levy) [17.07.2013]

G. Levy: 'We are all settlers' Der verdiente israelische Journalist Gideon Levy, der seit Jahren erfolglos gegen den Sadismus und die Brutalität der israelischen Besatzung anschreibt, ist zu dem Schluss gelangt, dass ein Boykott Israels unvermeidlich ist.

The Israeli patriot’s final refuge: boycott

Anyone who really fears for the future of the country needs to be in favor at this point of boycotting it economically.


A contradiction in terms? We have considered the alternatives. A boycott is the least of all evils, and it could produce historic benefits. It is the least violent of the options and the one least likely to result in bloodshed. It would be painful like the others, but the others would be worse.

Bitte lesen Sie hier weiter.

 (ts)

Eine Übersicht über unsere aktuellen Politik-Nachrichten finden Sie hier.

Eine Übersicht weiterer Politik-Nachrichten in unserem Archiv finden Sie hier.

© IPK