Institut für Palästinakunde
- IPK -

Start / Gesellschaft (Archiv) / 2012061901

Zwischen Antisemitismus und Philosemitismus [19.06.2012]

'Antifaschistische Aktion' - Beispiel für regressiven Antifaschismus und Philosemitismus Never again (Gilbert Achcar)
For a person of Jewish descent, there are two ways of drawing lessons from the Nazi genocide of the European Jews: one leads to saying "Never again to us, the Jews"; the other "Never again" tout court. …

Die unverträgliche Erinnerung (Daniel Cil Brecher)
Die beiden deutschen Staaten und Israel sind innerhalb weniger Jahre nach Ende der Vernichtungskampagne gegen die Juden entstanden. Alle drei waren gezwungen, sich dem Ereignis sofort zu stellen. …


Diskursive Grauzonen und die Fallstricke der Solidarität (Peter Ullrich)
Folgende Dilemma-Situationen sind dafür typisch: Was, wenn die jüdischen Opfer, für die man Empathie empfindet zu Tätern werden? Was, wenn die palästinensischen Kämpfer_innen gegen Besatzung ihre Ohnmachtssituation mit Verschwörungstheorie oder Judenhass kompensieren? …

 (ts)

Eine Übersicht über unsere aktuellen Gesellschafts-Nachrichten finden Sie hier.

Eine Übersicht weiterer Gesellschafts-Nachrichten in unserem Archiv finden Sie hier.

© IPK