Institut für Palästinakunde
- IPK -

Start / Gesellschaft (Archiv) / 2012011100

Bethlehem: AIC bietet Seminar & Exkursion für Palästina-Interessenten (10. - 15. März) [11.01.2012]

AIC Unter dem Titel "Brücken anstatt Mauern" bietet das AIC in Beit Sahour (bei Bethlehem) nun zum 12. Mal eine sechstägige Mischung aus Seminaren und Exkursionen in der Westbank und Israel an, die es den Teilnehmern ermöglicht einen unmittelbaren Eindruck von Land und Leuten zu bekommen und ein tieferes Verständnis des Konflikts und seiner Hintergründe zu entwickeln.

Das 'Camp' beginnt am 10. März und endet am 15. März. Anmeldungen müssen bis zum 3. März erfolgen.
Die Kosten für die Veranstaltung betragen 400€ - inklusive Unterkunft und Verpflegung. Die Anreise ist selber zu organisieren. Die Organisatoren sowie auch die Referenten sprechen englisch.

Das IPK kann dieses Angebot nur wärmstens empfehlen.

 (ts)

Ergänzende Links:
Bericht vom AIC-Camp April 2011 (Gerhard und Dorle Dilschneider)
Einladung // Detailprogramm // Anmeldebogen

Eine Übersicht über unsere aktuellen Gesellschafts-Nachrichten finden Sie hier.

Eine Übersicht weiterer Gesellschafts-Nachrichten in unserem Archiv finden Sie hier.

© IPK